Archive For November 30, 2008

land unter

land unter

schoene werbung fuer ein ernstes thema gefunden dank designboom und neatorama

Brav und doch nicht

Brav und doch nicht

Normalerweise werden hier eher ungewohnliche Gebaeude gezeigt( naja- vielleicht wuenscht man sich das auch nur) Aber ab und zu bin ich doch beeindruckt wie man aus einer scheinbar einfachen grundrisslichen Struktur, nur mithilfe einer feinen Huelle schon ein elegantes Gebaeude zaubern kann. Gut gemacht von Schmidt Hammer Lassen gefunden dank archdaily

Fastfood

Fastfood

Ferrari hat eine sehr schnelle Kantine fuer Mitarbeiter die spritfressende high end Kultobjekte produzieren. Einem Fluegel gleich, hat Marco Visconti diese Kantine erdacht. gefunden dank marvelous architectures (pic von hier) wers besuchen will

Schaukeln

Schaukeln

Ja die Kunst und der oeffentliche Raum. Da kann man noch was lernen ueber Unbeschwertheit. gefunden dank rebel:art gemacht von kamila szejnoch

Hirnnahrung

Hirnnahrung

Lev Manovich sollte man ja gelesen haben. Wem das noch nicht gelungen ist dem lege ich dieses Buch, ans Herz: Software takes command. Gibts hier zum Download

Abkupfern fuer Faule

Normalerweise schaut man was die anderen so machen. Manchmal bedient man sich auch Mutter Natur. Aber das ewige Forschen und warten, kann dann doch ganz schoen Zeitaufwendig werden. Da ist es gut wenn man eine Abkuerzung kennt, ASK NATURE zum Beispiel. gefunden dank AMNP

Jetzt will ich auch

Jetzt will ich auch

Normalerwise gibt es diesen Effekt bei Nachbarn im Dorf: Herr Meier baut sich eine tolle Laube aus dem Baumarkt. Herr Mueller baut sich eine groessere Laube vom besseren Baumarkt. Meier baut sich den Steingrill und stellt ihn an seinen neuen Swimmingpool. Mueller baut eine Gegenstromanlage in seinen Pool. Meier reichts und baut den Dachboden aus….

Erster von Hinten

Erster von Hinten

Sieger zu werden bei solch einer Hitliste ist vielleicht nicht das was man sich wuenscht. Virtualtourist machts moeglich. gefunden dank urbanophil

Beton der mir spanisch vorkommtt

Beton der mir spanisch vorkommtt

Manchmal sollte man auch der Sprache jener Seiten maechtig sein, die man anklickt. Diese hier hats mir angetan, aber spanisch? Naja ansonsten findet man noch andere Artikel, aber diesmal war ich zu bloed oder schusselig. Was solls, den Plaenen und Bildern nach gefaellts mir. Der Inhalt, naja vielleicht uebersetzts mir wer… gefunden dank platformaarquiutectura, architecten…

schnell mal entschleunigen

schnell mal entschleunigen

Dank Carl Honore koennen wir schnell mal entschleunigen… gefunden dank swissmiss

Konflikte da wo sie hingehoeren

Konflikte da wo sie hingehoeren

Ja wo gehoeren sie den hin? Ins Museum natuerlich. In Tripolis haben Metroplitan workshop ein Museum des Konflikts geplant. Welcher denn? Das Museum soll die Geschichte Lybiens mit permanenten und wechselnden Ausstellungen dokumentieren. Die ganze Geschichte als Konflikt? Gaddaffi hat doch Revolutioniert? Entweder hat man sich im Titel oder im Inhalt geirrt – aber ein…

kantholz in Motion

kantholz in Motion

Mit einfachen Staeben haben ein paar Studenten gemeinsam mit ihrem Prof. (oder umgekegrt- naja auf der Website stehen nicht nur der Prof sondern auch explizit die Studenten die es gebaut haben…) einem gewissen Herrn Mathias Loebermann, einen wunderbaren Pavillon gebaut. Ein sicherlich mehr als interessantes Raumerlebnis, das sich nur schwerlich bildlich darstellen laesst. Aber die…

OZULUAMA RESIDENCE

OZULUAMA RESIDENCE

Was schreibt man eigentlich, wenn einem das Bauwerk gefaellt, die Website cool ist und auch sonst das Buero so einiges zu bieten hat? Also eine Dachausbau in Mexico City der aufgrund seiner Aurichtung keine Kuehlung braucht und ja Corian Fassade und ueberhaupt – auf zur Website von architects.collective gefunden dank dezeen (pic von hier)

kopfstand

kopfstand

Sehr guter Unfug, und dann auch noch ein Haus geworden… gefunden dank coolboom(Pic von hier) ausgedacht von Cecilia Puga

Vielseitig

Vielseitig

einen wahrlich Vielseitigen Pavillion haben Claudio de Menescal Sousa Santas und Olga Cristina Sanina Carvalho fuer die Buchmesse in Madrid entwickelt und auch gebaut. Das Aufloesen einer Dreidimensionalen Form in einzelne Schichten, wird sowohl dem Thema Buch als auch der baulichen Vereinfachung mehr als gerecht. Auch die urspruengliche Form eines einfachen Cubeus bleibt lesbar, wird…

HdM in Tenerifa

HdM in Tenerifa

Tenerifa, eine unwirtliche Insel hat ein neues Werk von HdM bekommen, den Tenerife Espacio de las Artes. Zwei schwarze monolithische Bloecke beherbergen ein neues Museum, und eine vielzahl an oeffentlichen Einrichtungen. Hat allerdings seine Zeit gedauert das Ding fertigzustellen, Zwölf (!) Jahre, da braucht man durchhaltevermoegen… gefunden dank Platforma Arquitectura (pic von hier), mehr hier…

floating stairs

floating stairs

normalerweise stellt man sich unter einer Stiege ein massives Teil vor, dass einem sicherheit baim wechsel einer Etage gibt. Diese hier laesst einen die Etage wechseln aber ob man sich auch sicher fuehlt? Guido Ciompi hat dieses coole Teil entworfen… gefunden dank cubeme der hats von hier und Stair Porn

Octospider

Octospider

Octospider, die etwas andere Cafeteria. Auf stelzen schwebend speisen die Angestellten von Satin Textile ueber eine Wasserflaeche – hui. Der Blick ueber die Umliegenden Industriebauten muss atemberaubend schoen sein. gefunden dank cubeme der hats von archidose gebaut von exposure

vauxhall sky garden

vauxhall sky garden

Die Idee ist ja nicht unbedingt neu, aber es scheint dass sich gruene Ideen langsam aber sicher als Beubar durchsetzen. Amin Taha architects, aus Londen, haben einen 133m hohen Turm geplant, der 2 mal 500 qm Gruenraum im Gebaeude integriert hgt. Ein verdichteter Wohnturm mit integriertem oeffentlichen Raum sehr fein. Hoffentlich baut man das Ding…

Stockholm goes BIG

Stockholm goes BIG

Als ich letzten Sommer in Stockholm war erklaerte mir ein echter Einheimischer, dass es zu diesem Knotenpunkt, fast von jedem schwedischen Architekten eine Idee gaebe. Eine Kreuzung mit Bootsschleuse, Fussgaengeruebergang, Schnellstrassenkreuzungen und noch so ein paar planerische Schwierigkeiten lassen das kreative Herz hoeher schlagen. Slussen nennt sich diese Ecke und BIG hat scheinbar mit NOD…

Go Top