Posts Tagged “future”

Curved Origami Arch

Curved Origami Arch

Manche Dinge die sind jedes mal atemberaubend, wenn man sie sieht. Diese Struktur von Tomohiro Tachi ist an sich schon beeindruckend, richtig erstaunlich wird es aber, wenn man sieht wie leicht sie abgebaut werden kann. Wenn man etwas über Faltung beziehungsweise ueber curved folding wissen möchte, für den sind  seine Seite und seine Publikationen sicherlich…

Roboter bauen Brücken

Roboter bauen Brücken

Bald können wir alle der Freizeit froehnen. Die Autos fahren bald von selbst zur Arbeit, dort erledigen dann Computeralgorithmen oder Roboter die Arbeit. Alles was man also in Zukunft tun muss ist – ja was eigentlich? Was soll man mit dieser ganzen Freizeit wohl anfangen? Man könnte zum Beispiel dieses Video von Dezeen ansehen, das…

Lasst mal die Roboter ran

Lasst mal die Roboter ran

Das ITKE und das ICD in Stuttgart sind sind eindeutig eine sehr gute Arbeitsgemeinschaft, die wirklich phantastische Dinge hervorbringt. Nun darf dieses Team einen Pavillon für das victoria and albert museum bauen. Wobei das bauen ja völlig ausgelagert wird – an Roboter naemlich… Man darf also gespannt sein… gefunden dank designboom, render © ICD/ITKE university of…

Selbstfaltendes Origami

Selbstfaltendes Origami braucht man ja dringend in der Architektur! gefunden dank ArchiDose der hats von Scientific American.Selbstfaltendes Origami braucht man ja dringend in der Architektur! gefunden dank ArchiDose der hats von Scientific American.Selbstfaltendes Origami braucht man ja dringend in der Architektur! gefunden dank ArchiDose der hats von Scientific American.

Hologramm

Hologramm

Endlich koennen wir uns die Modelle sparen! Wobei sparen bei diesen Preisen wohl eher schwierig werden wird. Aber trotz allem freu mich schon auf die ersten Holographischen Praesentationen. gefunden dank Core77 und Mundpropaganda – ach ja fuer lockee 1500 $ kriegt man schon ein kleinst – Hologramm bei ZebraImagingEndlich koennen wir uns die Modelle sparen!…

Shape Shift

Shape Shift

Wenn die Leute von  Computer Aided Architectural Design (ETHZ) und der Swiss Federal Laboratories for Materials Science and Technology (EMPA), zusammenarbeiten, dann kommt zb.:ShapeShift raus! So kann man sich bald schon mal die richtigen mobilen, wandelbaren Gebaeude ertraeumen. Diesmal mit electro-active polymer! gefunden dank WMMNAWenn die Leute von  Computer Aided Architectural Design (ETHZ) und der…

Riesenzelt im  Niemandsland

Riesenzelt im Niemandsland

Stadtentwicklung hat oft mit dem glauben an die Zukunft zu tun. Aber manchmal (!) befindet man sich einfach noch im hier und jetzt, und kann folglich die Zukunft nur erahnen. Architekten haben ja staendig Zukunftsvisionen, die, so nicht von professionellen Investoren behandelt, zu einer Unmenge an Altpapier fuehren. Wie auch immer. In Astana hat gerade…

Noch mehr Multitouch

Noch mehr Multitouch

Ja jetzt sogar mit 3D. Fragt sich nur wie man dann wirklich damit arbeitet… Man darf gespannt sein, wann wir so etwas Marktreif UND erschwinglich im Handel sehen. Bis dahin freuen wir uns das dasfraunhofer so rockt!!! gefunden dank designboom, die habens von dvice

Luminar

Luminar

Staendig werden wir mit den neuen entwicklungen in Sachen Interface bombardiert. Gestern noch die Maus, dann Multitouch, und jetzt Luminar. Das MIT kann einen schon staunen lassen. Ganz wichtig die erste Zeile bei Designboom :ein Student hat das Ding entwickelt. Sieht aus wie eine modifizerte Lampe, kann ein bischen mehr als nur Licht spenden… gefunden…

Bald kriegen unsere Blechkisten ein neues Interface

Bald kriegen unsere Blechkisten ein neues Interface

gefunden dank archimorph gefunden dank archimorph gefunden dank archimorph

Ueber die Zukunft nachdenken

Ueber die Zukunft nachdenken

Das haben die Leute von Minimaforms gemacht. Herusgekommen ist ein Buch das man dringend bestellen sollte. Und eine Ausstellung die man allerdings in London besuchen muesste.. gefunden dank Designboom mehr bei minimaforms

Crystal Mesh

Crystal Mesh

Noch eine nette Medienfassade, diesmal in Singapur. Entwickelt von WOHA Architects und Realities:United. CRYSTAL MESH from autokolor on Vimeo. gefunden dank interactive architecture Noch eine nette Medienfassade, diesmal in Singapur. Entwickelt von WOHA Architects und Realities:United. CRYSTAL MESH from autokolor on Vimeo. gefunden dank interactive architecture Noch eine nette Medienfassade, diesmal in Singapur. Entwickelt von…

TOP Ten der Comic Staedte

TOP Ten der Comic Staedte

Dank Supercolossal hab ich den Artikel bei Architectsjournal gefunden. Aber seht selbst.. pic von hier

Linked Hybrid

Linked Hybrid

Wie die Zukunft der Sadt aussehen koennte hat Steven Holl mit seinem Linked Hybrid schon mal gezeigt. Acht Hochhaeuser mit einer Ringerschliessung in luftiger Hoehe. Jetzt hat er logischerweise schon mal einen Preis dafuer bekommen. gefunden dank archinect, space invading , dezeen und bustler(pic von hier)

shanghai 2035

shanghai 2035

Wie koennte denn Shanghai im Jahr 2035 aussehen? Mit einer riesigen Struktur ueber der Stadt. Aber Moment kennt man das nicht schon? La ville spatial von Friedamn oder die Wolkenbuegel von Lissitzky? Nun diesmal ist es natuerlich zeitgemaesser, und noch viel besser gerendert. Aber dennoch eine moeglich Zukunft, denn wohin sollen wir wachsen wenn nicht…

evogrid

evogrid

Was waere wenn wir in Zukunft ganz anders bauen, oder besser: wnn wir den entstehungsprozess des Gebauedes anders denken? Evogrid macht das… gefunden dank digital urban

Grand Paris MVRDV

Grand Paris MVRDV

Eine sehr feine Animation zur Zukunft von Paris gefunden dank architecture.myninjaplease gemacht von MVRDV

den sechsten Sinn haben

den sechsten Sinn haben

Bei den einen reichts grad so fuer die fenf Sinne, die anderen kaufen sich einfach den schaten dazu.  Nein kein diabolischer Vertrag, mit Seelenverauf am Ende. Man braucht den Luzifer heute gar nicht mehr, ausser fuer die Achse des Boesen! Aber ohne Luzifer? Eine Webcam tuts auch, und den ganzen Rest gibts bei pranavmistry, und…

Digitaler Stadfuturismus

Digitaler Stadfuturismus

Bei Aperion gibts einen kleinen lesenswerten Artikel, mit huebschen Bildern(fuer die die nicht lesen koennen…), ueber den Futurismus im Staedtebau. Natuerlich gehts da nicht um Italiener am Anfang des 20JHdts sndern um die Frage wie zeitgenmaesse Massenphaenomene wie Startrek unsere sicht auf die Stadt der Zukunft beeinflussen… gefunden dank aperion pic Matte painting by Chris…

Containerwahnsinn

Containerwahnsinn

Ja normalerweise werden hier Projekte im Bezug auf Container gezeigt, die Muzt machen dass man irgendwann doch billig wohnen kann… Um aber auf moegliche Nebenwirkungen exzessiven Containerbauens hinzuweisen eignet sich die Arbeit von B. Boerkur Eirikson gefunden dank life without buildings

Go Top