Welle im Cafe

Asl Kind (und architekturgeschaedigter Mensch) schneidet man immer wieder Papier in Streifen um es dann zu verbiegen und zu schauen was passiert. Natuerlich macht man das heute trotz des Computers immer wieder. TDC hat dann gleich ein feines Cafe draus gemacht. Ich bin gar nicht sicher obs mir gefaellt, oder ob ich wahnsinnig uebertrieben finde. Naja ich posts mal.

frame-bar-interior-design

gefunden dank Atelier AD



2 Comments

  1. ctycrft wrote:

    die idee ist lustig und ich bin ja eigentlich ein freund von so weißen geschwungenen formen. aber ich finde auch, etwas to much..
    und der braune marmor(?) dazu gefällt mir auch net so.

  2. rix wrote:

    mehr ein grafisches projekt als ein räumliches, was aber nichts schlechtes heißen muss.